Brigitte Lauber geht in den Ruhestand
  • Brigitte Lauber geht in den Ruhestand
  • 29.06.2019 - 12:42
  • Info

Brigitte Lauber geht in den Ruhestand

1971 bewarb sich Brigitte Lauber auf ein Stellenangebot zur Ausbildung als Verkäuferin im Einzelhandel bei Juwelier Hake in Friedberg.

Sie trat im August 1971 ihre Ausbildungsstelle an und absolvierte diese mit Erfolg zur Einzelhandelskauffrau und sie ist geblieben.

48 Jahre ist das nun her und Ihre Leidenschaft für Schmuck, Perlen und Uhren konnte sie im Laufe der Jahre mit sehr viel Fachwissen und Engagement nachgehen.

Ihr ruhiges, freundliches und ausgeglichenes Wesen machte sie sehr beliebt bei den Kunden

von Juwelier Hake und durch Ihre Beratung hat sie sehr viele Menschen glücklich gemacht.

Man kann sagen, dass Frau Lauber ein Leben zwischen Goldschmiedearbeiten, schönem Schmuck und Uhren verbracht hat und noch die Brücke zwischen stationärer und digitaler Schmuckwelt mit uns geschlagen hat.

Wir sagen DANKE für diese außergewöhnliche Lebensleistung und Treue in unserem Hause.

Wir werden Sie sehr vermissen und verabschieden Frau Brigitte Lauber in den wohlverdienten Ruhestand zum 1. Juli 2019